Benutzer:
Passwort:

Der Veranstaltungssaal

Der Saal vor Beginn der Renovierungen

Vor Beginn der Renovierung erstrahlte der große Saal mit den gekalkten Decken und Wänden mit dem Charme eines alten Eisenbahndepots. Hier musste also dringend etwas geschehen.

Blick in den Saal
Bild: Blick in den Saal

Die alten Bodenbretter sind bereits herausgenommen und man kann direkt in die darunter entstehende Küche blicken.

Im hinteren Bereich wurden die alten Balken entnommen um das darunter liegende Gewölbe zu sanieren.

Gewölbe unter dem Saalboden
Bild: Gewölbe unter dem Saalboden

Auf diesem Bild ist eines der Gewölbe gut zu erkennen, welches bereits von der Baufirma auszementiert wurde um den nötigen Halt für die nächsten Jahrzehnte zu bekommen.

Heute - im Sommer 2012 - sieht der Saal schon ganz anders aus. Viele Besucher staunten beim Straßenfest über den weiten Baufortschritt. Die Wände sind mit Lehm verputzt worden. Anschließend wurden als Putzträger Schilfrohrmatten aufgebracht. Die neuen Holzfenster sind eingebaut.

Saal mit Lehmputzwänden
Bild: Saal mit Lehmputzwänden
Bereits verputze Saalwände
Bild: Bereits verputze Saalwände