Benutzer:
Passwort:

Der Kulturraum

Das Stuckzimmer

Im Obergeschoss des Bräuwercks existiert neben dem großen Veranstaltungssaal ein kleines stilvolles Stuckzimmer.
Dieses soll Vereinen und kleineren Familienfestlichkeiten zur Verfügung stehen und wird Platz für ca. 30 Personen bieten.

Restaurierung der Decke in der Wirtsstube
Bild: Restaurierung der Decke in der Wirtsstube

Zuerst mussten die Bohlen und Balken der darunter liegenden Wirtsstube restauriert werden, bevor mit dem Stuckzimmer begonnen werden konnte.

Mit viel Glück konnte die alte Stuckdecke in ihrem Originalzustand erhalten bleiben. Auch der Balken aus dem 17. Jahrhundert mit ziervollen Schitzarbeiten sowie der alte Kachelofen konnten gesichert werden.

Stuckdecke und alter noch verhüllter Kachelofen
Bild: Stuckdecke und alter noch verhüllter Kachelofen

Nachdem alle Stromleitungen für die Gaststättenbeleuchtung im Erdgeschoss verlegt waren konnte die Unterkonstruktion für den Fußboden vorbereitet werden.

Alter Kachelofen
Bild: Alter Kachelofen

Der Kachelofen bleibt weiter verhüllt, aber das Stuckzimmer ist nun fertig restauriert und wird als nächster Schritt mit den nötigen Heizungs und Stromleitungen versorgt.

Abgeschlossene Restaurierung
Bild: Abgeschlossene Restaurierung

Das Stuckzimmer ist mit einer Wandheizung versehen, die neuen Holzfenster sind eingebaut und die Wände - verschalt mit Lehm und Schilfrohr als Putzträger - sind bereits verputzt.

Verputzte Wände
Bild: Verputzte Wände