Benutzer:
Passwort:

Sudhaus

Das Sudhaus ist das Herz der Brauerei.
Kein anderer Teil einer Brauerei ist in der eigene Vorstellung so präsent wie das Sudhaus.
Hier wird die Würze produziert aus der nach mehrwöchiger Gärung und Lagerung das Bier entsteht.

Ausgangszustand der Brauerei
Bild: Ausgangszustand der Brauerei

Das Sudhaus an der Bergmühlgasse wurde seit einigen Jahren nur noch als Lager oder Garage benutzt. Alte Fenster, die im Urzustand vorhanden waren, wurden zugemauert und durch ein größeres Tor ersetzt.

Abbruch der alten Bausubstanz
Bild: Abbruch der alten Bausubstanz

Zuerst wurde der alte Betonboden entfernt und die Fensteröffnungen wiederhergestellt.

Anschließend konnte ein neuer tragfähiger Boden weider eingebaut werden.

Neuer Betonboden
Bild: Neuer Betonboden
Ein neuer mit Licht durchfluteter Produktionsraum
Bild: Ein neuer mit Licht durchfluteter Produktionsraum

Nachdem die Wände saniert waren und die ehemaligen Fensteröffnungen wieder hergestellt war, entstand ein mit Licht durchfluteter Raum, in dem das zukünftige Drossenfelder Bier produziert werden kann.

Den Besuchern, die an der Brauerei vorbeigehen oder radeln bietet sich ein toller Blick aufs Innere des Sudhauses und des neuen Sudwerks.

Die Ansicht der Fassade, wie im Urzustand vorhanden, nimmt wieder Gestalt an
Bild: Die Ansicht der Fassade, wie im Urzustand vorhanden, nimmt wieder Gestalt an

Im Juli 2012 erhielt unser Brauereigebäude einen neuen Dachstuhl. Daneben sieht man schon die Vorbereitungen für den Aufbau auf das Eishaus. Hier entsteht unser Informationszentrum.

Neuer Dachstuhl auf dem Brauereigebäude
Bild: Neuer Dachstuhl auf dem Brauereigebäude