Benutzer:
Passwort:

Startseite

Herzlich willkommen in Neudrossenfeld

Neudrossenfeld, im Landkreis Kulmbach (334 m ü. NN) mit etwa 4000 Einwohnern in 48 Ortsteilen hat ca. 110 Gästebetten und bietet einen erholsamen Urlaub im schönen Rotmaintal im Herzen Oberfrankens.

Neudrossenfeld liegt direkt am Rotmain-Radweg, der an der Rotmainquelle bei Creußen beginnt und zum Zusammenfluß vom Roten Main und Weißen Main führt. Hier wird er durch den Main-Radweg bis nach Mainz fortgesetzt.
An der Quelle des Roten Mains beginnt auch der Rotmainweg, der vom Fichtelgebirgsverein e.V. angelegt wurde und ebenfalls durch die Gemeinde Neudrossenfeld führt.
Wir laden Sie ein, bei einer Radtour oder Wanderung unsere schöne Umgebung mit vielen sehenswürdigen Plätzen und Gastwirtschaften zu besuchen.
In unserem Gemeindegebiet gibt es auch noch eine eigenständige Brauerei, bei der auch jedes Jahr ein Storchenpaar zu Gast ist.
Zu erreichen ist Neudrossenfeld über die Autobahn A70 oder A9 und der Bundesstraße B85.
Mittig liegend zwischen den beiden größeren Städten Bayreuth und Kulmbach, die in kürzester Zeit erreichbar sind, bietet sich eine Unzahl an Ausflugszielen in nächster Umgebung.

Pfingstmontag, 21. Mai 2018, 11 Uhr bis 17 Uhr - Wanderung am Mühlentag in die Altdrossenfelder Mühle

11 Uhr
Bieranstich mit Bernd Weibrecht vom Bräuwerck Neudrossenfeld und mit Erstem Bürgermeister Harald Hübner, anschließend Frühschoppen und Mittag mit der Akkordeongruppe Neudrossenfeld

ab 13 Uhr
Musikverein Neudrossenfeld/Altenplos - Blasmusik vom Feinsten

Ganztägig
Speisen - Spezialitäten von Jochen Macht, frische Bratwürste vom Grill mit dem TSV Neudrossenfeld - Bier vom Drossenfelder Bräuwerck mit der FF Altdrossenfeld

Was ist los? - Möglichkeit zur Besichtigung der Stromerzeugung mit Wasserkraft
Kreativabteilung & Experimentierstation mit dem „Haus der kleinen Forscher“
Stromerzeugung mit eigener Muskelkraft und Fahrrad