Benutzer:
Passwort:

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise


Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.


Datenerfassung auf unserer Website


Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch die Gemeinde Neudrossenfeld. Die Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten und sind nicht personenbezogen.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden (z.B. oft aufgerufene Seiten, fehlerhafte Seiten).

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.


Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz


Die Gemeinde Neudrossenfeld nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Sie können unsere Internetseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie eine Kontakt-E-Mail senden oder sich online auf der Internetseite für einen Online-Service anmelden.

Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Hinweis zur verantwortlichen Stelle


Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Gemeinde Neudrossenfeld
Adam-Seiler-Str. 1
95512 Neudrossenfeld

Erster Bürgermeister
Harald Hübner

Telefon: 09203/993-0
Telefax: 09203/993-19
E-Mail: poststelle@neudrossenfeld.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung


Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung


Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen über ein Kontaktformular, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Auskunft, Sperrung, Löschung


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


Widerspruch gegen Werbe-Mails


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


Verwendung von Cookies


Cookies sind kleine Textdateien, welche von Ihrem Browser gespeichert werden und dazu dienen, die Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Unser Online-Auftritt nutzt solche Cookies. Durch die verwendeten Cookies werden keine persönlichen Daten über Sie erhoben. Die Cookies speichern insbesondere das gerade aktive Nutzerkonto. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie bei der Verhinderung der Installation von Cookies gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite nutzen können.


Verwendung von Java-Script



Auf unserer Internetseite verwenden wir keine aktive Java-Script-Inhalte von externen Anbietern.
Eigene Java-Script-Inhalte werden verwendet um die Internetseite benutzerfreundlicher zu gestalten und um eingegebene Daten in Formularen auf Plausibilität (Vermeidung von SPAM) zu prüfen. Es werden hierbei keine personenspezifischen Daten gespeichert oder an Dritte weiter gegeben.
Sie können Java-Script-Inhalte verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren oder java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Hierdurch kann es jedoch zu Funktionseinschränkungen auf Internetseiten kommen, die Sie besuchen.


Social Plugins und Webanalyse


Wir verzichten auf die Einbindung von Social Plugins in unsere Website, um Ihre Privatsphäre beim Besuch unserer Website zu schützen.

Externe Analysedienste werden nicht eingesetzt.

Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter


Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Gemeinde Neudrossenfeld
Adam-Seiler-Str. 1
95512 Neudrossenfeld

Rainer Schimpf

Telefon: 09203/993-14
E-Mail: datenschutz@neudrossenfeld.de


Datensicherheit

Unsere Website und die damit verbundenen IT-Systeme sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Zugriff und Veränderung Ihrer Daten durch Unbefugte sowie gegen Verlust und Zerstörung gesichert.

Mit unserer Webseite kommunizieren Sie ausschließlich verschlüsselt, sodass der Transfer von personenbezogenen Daten geschützt ist. Sie erkennen die Verschlüsselung anhand eines „geschlossenen Schlosses“ in der Statusleiste Ihres Browsers.

Sollten Sie dennoch auf potentielle Sicherheitslücken stoßen, teilen Sie uns diese bitte schnellstmöglich mit! Schicken Sie uns eine möglichst genaue Beschreibung der Schwachstelle an datenschutz@neudrossenfeld.de. Bitte senden Sie uns auch die genaue URL und eine Beschreibung, wie die Schwachstelle gefunden wurde – idealerweise mit einem Screenshot, etc.

Wir legen allen Eltern und Aufsichtspersonen nahe, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einzuweisen. Ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsperson sollten Kinder keine personenbezogenen Daten an unsere Website übermitteln. Wir versichern, nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern zu sammeln, in irgendeiner Weise zu verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offen zu legen.

E-Mail-Sicherheit



Bei Sendung einer E-Mail an die Gemeinde Neudrossenfeld wird die E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit der Absenderin bzw. dem Absender verwendet. Wir weisen darauf hin, dass E-Mails auf dem Übertragungsweg unbefugt und unbemerkt mitgelesen oder verändert werden können.
Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen.
Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden.


Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien


Bei jedem Zugriff auf die Websites der Gemeinde Neudrossenfeld werden für Zwecke der Datensicherheit die relevanten Zugriffsdaten gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Querverweise (Links)

In unseren Informationsangebot befinden sich Links zu anderen Seiten.
Hier wird zwischen internen Links (eigene) und externen Links unterschieden.
Externe links sind extra gekennzeichnet und öffnen sich immer in einem extra Fenster.

Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte von Webseiten Dritter, die über Links unser Sammlung erreicht werden können. Diese Links werden bei der Aufnahme sorgfältig angesehen und bewertet. Eine kontinuierliche Prüfung der Inhalte ist weder beabsichtigt noch möglich. Deshalb können wir für diese Inhalte keine Gewähr leisten.
Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist ausschließlich der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich!

Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen in fremden Informationen werden diese Inhalte umgehend von uns entfernt.

Die Webseiten der Gemeinde Neudrossenfeld können Links auf andere Anbieter enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Sie unsere Website verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.

Abgabe Wasserzählerdaten

Mit der Bereitstellung der Online-Anwendungen hat die Gemeinde Neudrossenfeld die Fa. komuna GmbH (www.komuna.de) 84032 Altdorf, als vertrauenswürdigen Dritten beauftragt. Beim Aufruf der Online-Anwendungen wird entsprechend auf die Systeme der komuna GmbH (service-portal.komuna.net) verlinkt. Sie können sich anhand des Zertifikates davon überzeugen, dass Sie auf dem richtigen Server verlinkt wurden. Diese Online-Anwendung ist über das HTTPS-Protokoll verschlüsselt, die Schlüsselstärke beträgt je nach eingesetztem Browser 128-Bit bzw. 256-Bit.

Die erhobenen Daten werden zur Zuordnung der Zählernummer und dem Objekt (Straße, Hausnummer) von der Kommune an die Applikation Wasserzähler-Online verschlüsselt zur komuna GmbH übertragen. Der angefragte Name und Vorname dient rein der Personalisierung des erzeugten PDFs, das Ihnen zur Bestätigung der Übermittlung Ihres Zählerstandes generiert wird. Ihre Mail-Adresse wird für die entsprechende Benachrichtigungsmail benötigt. Ihre Daten (Zählernummer, Zählerstand, Ablesedatum) werden solange gespeichert, bis die Gemeinde Neudrossenfeld die Rückübertragung dieser Daten vornimmt - durch diesen Vorgang werden die Daten in der Applikation Wasserzähler-Online gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.